Über uns
so finden Sie uns
100 Jahre



Alois Künstler (1877-1947) gründete zusammen mit seiner Frau Maria Künstler, geb. Gantefort, zu Beginn des 20. Jahrhunderts (im Jahre 1906) einen ambulanten Handel mit Ölen, Fetten und Seifen.


Firmengründer Alois Künstler und seiner Frau Maria Künstler geb. Gantefort


Wohn -und Geschäftshaus - Jahr 1919

Maria Künstler führte in dem 1909 erbauten Haus ein Ladengeschäft in dem Seifen, Seifenpulver und andere
Hygieneartikel verkauft wurden.
Alois Künstler kümmerte sich um die Bereiche Öle und Fette und baute sich im regioanlen Bereich einen umfangreichen Kundenstamm auf.
Es wurden Haushalt, Industrie,
Handel –und landwirtschaftliche Betriebe
beliefert.


Mercedes L2000 - Jahr 1934





Fasslager - Jahr 1930

Transport und Lagerfahrzeug 1949

Mit zunehmender Technisierung ergab sich ein erhöhter Bedarf an "Treibstoffen".
Dieses Geschäftsfeld wurde durch die Söhne Wilhelm –und Fritz Künstler wahrgenommen.

Bereits im Jahre 1934 wurde ein Transportfahrzeug für Treibstoffe angeschafft.


In den Kriegsjahren 1939 – 1945 wurde das Firmengelände sowie das Geschäftshaus durch Bombeneinwirkung fast vollständig zerstört.

Mit dem Kriegsende nahmen die Gebrüder Künstler die Geschäftstätigkeit wieder auf, und
platzierten im regionalen Bereich einen erfolgreichen Handel mit den Schwerpunkten:

- Mineralöle
- Reinigungsmittel
- techn. Artikel


Die Firma Künster um 1954




Die Firma Künster um 1970



Die heutige Firma Künstler 2006
Geschäftsleitung: Fritz Künstler und Thomas Künstler